Startseite > Wissen > Inhalt

Probleme von Online-benutzerdefinierte Büromöbel

Mar 24, 2015

E-Commerce ist ein fortgeschrittenes Stadium der Entwicklung eingetreten, Shenzhen Büro-Möbel-Firma begann versucht, einen größeren Markt zu finden online - Dienst angepasst. Personalisierte e-Commerce-Modell selbst ist ein schwieriges Unterfangen im Internet, ganz zu schweigen von der neuen benutzerdefinierten Büromöbelindustrie, Büro Möbel Online-benutzerdefinierte Problemen konfrontiert, was bedeutet?

Zweite und dritte Zeile Bereich Internetbestellung implementieren

Für den Großteil der Möbelfabrik Zollamt das Limit ist das größte Problem für die Region und unterstützen keine großen Marken und starke Mittel unter die Kühnheit, Unmögliche versuchen. Natürlich, einige Marken können Städte Entwicklung auswählen, die meisten des Shops ist dabei, Business, Online-Einzahlung, offline Messung, Design, Produktion, Montage, Marktbereich Linie, obwohl der Markt ist sehr beeindruckend, aber diese zwei, drei-Städte-Unternehmen? Das größte Problem geworden zu lösen wie alle Prozesse außer der Produktion über das Internet zu lösen.


Back