Startseite > News > Inhalt

So wählen Sie einen ausgezeichneten ergonomischen Bürostuhl

Sep 12, 2020

Auf dem Markt verkaufte Bürostühle lassen sich grob in drei Kategorien einteilen: Gaming-Stühle, Boss-Stühle und ergonomische Stühle. Schauen wir uns zunächst die Abmessungen des Bürostuhls an, der von der Allgemeinen Verwaltung für Qualitätsüberwachung, Inspektion und Quarantäne getestet wurde. Es ist natürlich, diese Punkte zu verstehen. Sie kennen die Kriterien für den Kauf eines guten Bürostuhls.


Luftdruckstange

Das größte Sicherheitsrisiko von Bürostühlen ist der Luftdruckstab. Nicht qualifizierte Luftdruckstäbe sind explosionsgefährdet. Dies ist die schwerwiegendste und schädlichste für Benutzer. Einfach ausgedrückt besteht das Prinzip der Luftstange darin, dass sich im Hubstuhl eine Flasche und eine Gasflasche befinden. Öffnen Sie das Ventil, der Zylinder und der Zylinder sind miteinander verbunden, um den Druck abzulassen, so dass der Zylinder nach oben und unten eingestellt werden kann. Wenn das Ventil geschlossen ist, ist die Luft im Zylinder aufgrund des Luftdrucks gesperrt. Im Allgemeinen regelt die Auf- und Abbewegung der Kolbenstange im Zylinder das Anheben des Drehstuhls durch Einstellen des Luftdrucks.


Faktoren, die die Sicherheit des Gasdruckstabs beeinflussen Zunächst wird der Gasdruckstab mit Inertgas gefüllt. Wenn die Reinheit des Gases nicht ausreicht oder andere Substanzen eingemischt werden, kann es in einer Umgebung mit hohen Temperaturen zu einer Explosion kommen. Im Allgemeinen kann die Sicherheit garantiert werden, wenn die Reinheit des Stickstoffs 90% oder mehr erreicht. Zweitens ist die Verarbeitung und Qualität des Gasdruckstabs selbst, die Rohrwand des Druckstabs zu dünn und eine langfristige Verwendung führt zu Alterung und kann auch eine Explosion verursachen. Drittens ist die Dichtung nicht richtig abgedichtet, was zu einer Gasleckage führt. Obwohl es keine Explosion verursacht, wird die bewegliche Funktion ungültig.


Gassticks sind in 4 Klassen unterteilt. Kaufen Sie keine Gassticks, die der ersten oder zweiten Klasse entsprechen oder gar nicht gekennzeichnet sind. Es ist nicht sicher. Gegenwärtig sind alle Gassticks, die dem Standard entsprechen, Gassticks der Klasse 3 oder 4. Im Allgemeinen sind die Gassticks als Klasse 3 oder Klasse 4 gekennzeichnet. Der Unterschied zwischen dem Gasstab der vierten Stufe und dem Gasstab der dritten Stufe besteht darin, dass der Gasstab der vierten Stufe wärmebehandelt wird. Es gibt drei Ebenen, die verwendet werden können. Passen Sie bei gleichzeitiger Verwendung nicht häufig die Höhe an oder drehen Sie den Stuhl, um eine Überhitzung der Luftdruckstangenwand zu vermeiden und Sicherheitsrisiken zu verursachen.


Explosionsgeschützte Stahlplatte


Nachdem ich über den Luftdruckstab gesprochen habe, muss ich die explosionsgeschützte Stahlplatte erwähnen. Der qualifizierte Bürodrehstuhl gemäß der nationalen Norm erfordert eine explosionsgeschützte Stahlplatte mit einer Dicke von mindestens 2 mm am Verbindungsteil der Stuhloberfläche und der Luftdruckstange. Im Falle einer Explosion kann der Luftstab verhindern, dass der Luftstab in den Stuhl eindringt. Oberfläche kann einen sehr guten Isolationseffekt spielen und dadurch den Schaden für den menschlichen Körper so weit wie möglich reduzieren.


Fünf-Sterne-Basis


Die Basis eines Bürodrehstuhls ist in der Regel eine Fünf-Sterne-Fußstruktur. Wenn es sich nicht um einen Fünf-Sterne-Fuß handelt, treten Instabilitätsprobleme auf. Besondere Aufmerksamkeit sollte beim Kauf beachtet werden. Die Basis ist ein wichtiger Bestandteil des Bürostuhls und trägt das Gewicht des gesamten menschlichen Körpers. Minderwertige Basen können brechen. Es ist leicht, Menschen zu Fall zu bringen und zu verletzen. Es gibt auch ein Problem mit der Qualität der Rollen in Kontakt mit den Fünf-Sterne-Füßen. Wenn das Material nicht gut ist, nutzt sich der Bereich nach langfristigen Aktivitäten ab.


Bürostuhl Stoff


Als Hauptkontaktteile zum menschlichen Körper bestehen die Stuhloberfläche und die Stuhllehne häufig aus Stoffen und Füllungen aus verschiedenen Materialien. Bürostühle und ergonomische Stühle bestehen hauptsächlich aus atmungsaktiven Stretch-Mesh-Stoffen, während die Boss-Stühle hauptsächlich aus Leder oder PU bestehen, was nicht qualifiziert ist. Das Innenfuttergewebe birgt das Risiko der Entflammbarkeit und der Freisetzung schädlicher Gase wie Formaldehyd. Für Menschen, die in der häuslichen Umgebung anfällig für Gas sind, kann eine langfristige Exposition leicht Atemprobleme verursachen. Darüber hinaus ist die Büroumgebung von Natur aus klein und auf engstem Raum. Wenn Sie andere Möbel hinzufügen, die schädliche Gase abgeben, kann dies sogar zu Krebs führen.


Back