Startseite > News > Inhalt

Büro Möbel Produktion hoher Automatisierungsgrad der Schwierigkeit

Mar 24, 2015

In den letzten Jahren, der Büromöbelindustrie Industrieautomation verbessern, beschleunigen die Transformationseffizienz, halbautomatisierte, mechanisierte Produktion steigende Anforderungen für große, seit 2013 Roboter allgemein eingeführt worden in der traditionellen Herstellung. Jedoch für intensive Büromöbelbranche Arbeit verbessern Produktivität ist nicht so einfach.

Es versteht sich, pro-Kopf-BIP in Shenzhen Büromöbelindustrie für 32 280 / Monat, Durchschnittslohn ist etwa 3589 Yuan / Person, Löhne entfallen über Enterprise-Nutzen-Verhältnis war 10,9 %. Nach der Analyse des Unternehmens pro-Kopf-BIP war 30.000 / Monat oder weniger, werden gefährliche Sache. Shenzhen Büromöbelindustrie ist jetzt hohe Anteil der Arbeitskosten, viele Experten verweist auf die Notwendigkeit zur Beschleunigung der Büromöbelindustrie, den Grad der Mechanisierung, der Grad der Automatisierung zu verbessern.

Wir bestehen auf Seiten der Shenzhen Büro-Möbel-Unternehmen gelernt, dass eine Stichprobenerhebung, die jährliche Ausgabewert von 50 Millionen Business-orientierte Milliarden, 60 % der Unternehmen bei der Beschaffung, Umwandlung Ausrüstung von 200 Millionen Yuan investiert. Jährlichen Wert von 10 Millionen auf 50 Millionen Unternehmen investiert 30 % der Unternehmen weniger als 1 Million. Der jährliche Ausgabewert von 10 Millionen oder weniger des Unternehmens, die wenig Investitionen in Produktionsanlagen.


Back